Arbeitsmarktintegration für den Mittelstand

Friedrich-Naumann-Stiftung lädt zur Podiumsdiskusion in den Räumen der PS Union
22.11.2016

Die Mitteldeutsche Zeitung hat bereits am Montag davon berichtet, dass am 22 November 2016 in den Räumen der PS Union, um 18 Uhr in der Blücherstr. 7, eine Podiumsdiskussion der Friedrich-Naumann-Stiftung und dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft stattfindet.

Um Firmen Anstöße bei heiklen Fragen der Integration und dem Umgang mit Flüchtlingen zu geben, wird neben Experten aus der Arbeitsverwaltung, Vertreter christlicher und muslimischer Gemeinden und einem Fachanwalt für Arbeitsrecht auch der Vorsitzende Geschäftsführer der PS Union Volker Ciesiolka von seinen bisherigen Erfahrungen berichten. Da die PS Union aktuell Mitarbeiter aus 18 Nationen beschäftigt und somit bereits mit vielfältigen Situationen konfrontiert wurde.

Neben rechtlichen und formalen Fragen sollen auch Themen wie Bet-Zeiten während des Arbeitstages angesprochen werden.

Die Veranstaltung wird live im Internet unter www.fb.com/fnf.rbmd übertragen.

Flyer Arbeitsmarktintegration

Zurück

Warum einen Standort auswählen?

Allgemeiner Kontakt

Wir sind für Sie da

Anmeldung PS Union 0345-6924-50 0345-6924-555

E-Mail schreiben

Wir rufen Sie zurück!